Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

February 17 2017

12:25

NASCAR: Vorschau Saison 2017


Die NASCAR ist 2017 schon etwas zeitiger als sonst aus dem Winterschlaf erwacht, denn es gab einige große Veränderungen abzuschließen und anzukündigen. Wir werfen wenige Stunden vor Beginn der Daytona Speedweeks noch einen schnellen Blick auf die neue Ausgangslage. Wer die letzten zwei Monate unter einem Stein verbracht hat, wird nach der Lektüre dieses Artikels vielleicht nicht sicher sein, ob er noch dieselbe Rennserie verfolgt, die er 2016 zuletzt gesehen hat. Lediglich das technische Reglement ist kaum verändert worden, sodass wir in diesem Jahr immer noch mit brachialen V8-Monstern in die (mehrheitlich) Linkskurven starten. Der Heckspoiler und der Splitter sind allerdings mal wieder etwas kleiner geworden, das hatte man in der letzten Saison ja recht erfolgreich im Rennbetrieb getestet. Interessant ist vielleicht noch, dass das „Skewing“ – also das Schrägfahren der Autos per Abstimmung der Hinterachse, um mehr Sideforce zu generieren – durch die NASCAR verboten wurde. An dieser Stelle...

The post NASCAR: Vorschau Saison 2017 appeared first on Racingblog.

09:44

Formel Eins: Erste Bilder Williams FW40


Williams hat heute die ersten beiden Bilder des Williams FW40 veröffentlicht. Es sind damit auch die ersten Bilder eines 2017er Formel Eins. Viel sieht man auf CGI-Bildern nicht. Das, was Williams da zeigt, dürfte auch nur eine Variante sein, die aerodynamisch abgespeckt ist. Das fängt beim Frontflügel an, der in der Konfiguration wohl nicht zum Einsatz kommen wird. Da hat das Team letztes Jahr schon deutlich komplexer geformte Varianten gezeigt. Auffällig ist der F-Duct in der Front, der für weiteren Abtrieb an der Vorderachse sorgen wird. Mercedes nutzt so ein System, ebenso Force India. Man kann davon ausgehen, dass man den F-Duct bei einigen Autos sehen wird. Grund dafür ist wohl die Befürchtung der Ingenieure, dass das neue Heck mit dem breiteren Heckflügel und dem breiteren Diffusor plus die neuen breiten Hinterreifen für zu viel Abtrieb hinten sorgen wird. Das daraus resultierende Untersteuern muss man durch mehr Abtrieb an der...

The post Formel Eins: Erste Bilder Williams FW40 appeared first on Racingblog.

07:00

Formula E: Saison-Restart in Buenos Aires


Es fühlt sich an wie ein Saisonauftakt, doch die Formula E trägt nach dreimonatiger Winterpause am Samstag in Buenos Aires ihren dritten Saisonlauf aus. Drei Monate sind ohne Frage eine zu lange Pause während einer laufenden Motorsport-Saison. Das letzte Rennen am 12. November in Marrakesch ist im Gedächtnis schon weit nach hinten gerutscht und die News, die man in den letzten Monaten aus dem Formula E-Umfeld gelesen und gehört hat, klangen auch eher nach klassischer „Silly Season“. Eine richtig gute Idee ist dieser Kalender also nicht, ganz zu schweigen davon, dass man die Fans danach gleich wieder sechs Wochen warten lässt – und dann nochmal. Erst ab Mai startet die Saison dann richtig durch, doch für die zweite Saisonhälfte sind noch nicht einmal alle Rennen und Strecken fix. Was bisher geschah… Soviel vorab – aber erinnert sich noch jemand an die Saisonläufe 1 und 2? Richtig, Sebastien Buemi hat sie...

The post Formula E: Saison-Restart in Buenos Aires appeared first on Racingblog.

February 13 2017

13:04

Formel Eins: Was ändert sich 2017? Was plant Liberty Media?


Der Winterschlaf der Formel Eins neigt sich so langsam dem Ende entgegen. 2017 wird es viele Neuerungen in der Serie geben, auch in geschäftlicher Hinsicht. Technisch verändert sich in der Formel Eins vor allem die Aerodynamik. Die Autos und damit auch die Frontflügel wachsen um 200 Millimeter in die Breite, ebenfalls der Unterboden. Das bedeutet auch, dass der Diffusor breiter und länger wird. Der Heckflügel wächst auch um 150 Millimeter, wird aber gleichzeitig etwas abgesenkt. Dazu kommen die breiteren Reifen, die vorne um 60 Millimeter, hinten um 80 Millimeter wachsen. Die Autos werden also insgesamt breiter und durch den niedrigen Heckflügel flacher aussehen. Ziel des ganzen: Die Autos sollen um bis vier Sekunden pro Runde schneller werden, die Kurvengeschwindigkeiten werden allein durch die Reifen massiv ansteigen. Die FIA erhofft sich durch die Veränderungen, dass Überholmanöver leichter werden und nicht mehr allein durch das DRS möglich sind. Die Experten sind da...

The post Formel Eins: Was ändert sich 2017? Was plant Liberty Media? appeared first on Racingblog.

February 12 2017

09:36

Buchkritik: Total Competition von Ross Brawn und Adam Parr


Es gibt viele Bücher über die Formel Eins, aber kaum eines darüber, wie es hinter den Kulissen zugeht. „Total Competition“ beleuchtet dies, aber auch andere Aspekte. Für die meisten Fans besteht die Formel Eins nur aus den Rennwochenenden. Ein paar Stunden Training, knapp zwei Stunden Rennen, und das alle 14 Tage. Aber die Formel Eins ist weit komplexer als das. Wir versuchen das hier immer mal wieder zu beleuchten, indem wir technische Details oder die Rennstrategien analysieren. Doch das System Formel Eins ist noch komplexer. Zum einen werden die Teams wie Unternehmen geführt und auch wenn viele Rennställe auf die Ressourcen eines Herstellers zurückgreifen können – am Ende bleibt es ein Unternehmen, das irgendwie ein paar Dollar Gewinn machen muss. Dazu kommt die politische Ebene der Formel Eins. Auch wenn es bis vor ein paar Wochen noch aussah, als würde Bernie Ecclestone die Serie mehr oder weniger im Alleingang steuern,...

The post Buchkritik: Total Competition von Ross Brawn und Adam Parr appeared first on Racingblog.

February 05 2017

01:52

February 04 2017

16:04

February 03 2017

17:08

Guide: 12 Stunden von Bathurst 2017


Unser Guide für die 12 Stunden von Bathurst. Mit allen Timings, Tracker und natürlich den Livestreams.  Wie jedes Jahr wollen wir Euch auch 2017 mit allen Infos zu den 12H von Bathurst versorgen. Dafür haben wir alle Infos, die man rund um das Rennen benötigt, auf einen Blick zusammengefasst. Am Renntag wird es auch einen Liveticker geben! Vorschau Liveticker Entry-List Live-Timing Live-Tracker B12hr Race Control Radio Twitter Hashtag #B12hr Radio Le Mans Wettervorhersage 12 Stunden von Bathurst 2017 – Programmplan der Hauptveranstaltung: 03.02.2017 LIVE 22:00 Uhr Intercontinental GT Challenge 5. Freies Training Livestream I LIVE 22:00 Uhr Intercontinental GT Challenge 5. Freies Training Livestream II 04.02.2017 LIVE 00:40 Uhr Intercontinental GT Challenge Qualifying Livestream I LIVE 00:40 Uhr Intercontinental GT Challenge Qualifying Livestream II LIVE 05:30 Uhr Intercontinental GT Challenge Top-10 Shootout 7mate LIVE 05:40 Uhr Intercontinental GT Challenge Top-10 Shootout Livestream I LIVE 05:40 Uhr Intercontinental GT Challenge Top-10...

The post Guide: 12 Stunden von Bathurst 2017 appeared first on Racingblog.

February 02 2017

14:02

GT3: Vorschau 12h von Bathurst 2017


Das 12h-Rennen in Bathurst hat sich zu einem festen Termin auch für die europäische GT3-Szene gemausert. An diesem Wochenende ist es wieder so weit.  Als ich vor einigen Wochen im Rahmen eines Events Bernd Schneider traf, unterhielten wir uns über verschiedene Rennstrecken. Die Frage, welche Strecke er im Moment am meisten mag, beantwortete er ohne mit der Wimper zu zucken mit: „Bathurst“. Tatsächlich ist der Mount Panorama Circuit nahe der Stadt Bathurst in New South Wales noch eine Strecke von altem Schrot und Korn. Mauern statt Auslaufzonen, lange, wellige Geraden, enge Kurven, aber auch solche, wo man die Luft anhalten muss. Turn 10, die letzte Kurve, bevor es den Berg wieder runter geht, geht voll, meinte Schneider, und fügte hinzu: „Aber nur so gerade.“ Die GT3 mit ihrem Abtrieb und der Menge an Leistung sind in Bathurst schwer zu kontrollierende Maschinen. Durch die Bodenwellen, dem teilweise alten Asphalt und der engen Ideallinie sind...

The post GT3: Vorschau 12h von Bathurst 2017 appeared first on Racingblog.

February 01 2017

14:47

IMSA: Die schönsten Bilder von den 24h von Daytona


Die 24h von Daytona 2017 sind Geschichte, aber wie immer haben wir eine Menge Bilder gesammelt. Die schönsten gibt es hier in einer Galerie.  

The post IMSA: Die schönsten Bilder von den 24h von Daytona appeared first on Racingblog.

January 30 2017

11:03

IMSA: Analyse 24h von Daytona 2017


Es war ein verregnetes Rennen in Daytona, das viele Unterbrechungen hatte. Aber Ende setzen sich in fast allen Klassen die Favoriten durch. Dass es für die IMSA vor dem ersten Rennen keine leichte Aufgabe sein würde, die BoP in der Prototypen-Klasse hinzubekommen, war vorher schon klar. Zwar hatte man die Motoren im Herbst homologiert, sodass alle auf einem Leistungsniveau waren, aber mit den unterschiedlichen Bodykits tat man sich mangels Daten etwas schwer. Es war klar, dass es Unterschiede geben musste, und diese Unterschiede stellten sich im Rennen auch deutlich heraus. Die DPi von Cadillac hatten schon in der Quali den Ton angegeben, aber nicht mit so viel Abstand, wie einige befürchtet hattet. Dass Action Express und Wayne Taylor Racing in Daytona mit dem 6.2 Liter V8 einen kleinen Vorteil haben würden, war klar. Vor allem das Drehmoment des V8 sorgte für eine bessere Beschleunigung auf den langen Geraden. Aber das...

The post IMSA: Analyse 24h von Daytona 2017 appeared first on Racingblog.

January 28 2017

19:15

Guide: 24h von Daytona 2017


Vorschau, Live-Timing, TV-Streaming-Übersicht und und und – wir haben eine Liste an Informationen zusammengetragen, damit eines der schönsten Langstrecken-Rennen des Jahres noch besser wird. Wir bieten zwar in diesem Jahr keinen Non-Stop 24 Stunden Racingblog Live-Ticker an, dennoch werden wir das Geschehen verfolgen und davon berichten. Neuigkeiten gibt es bei uns auf Twitter oder im Chat. Viel Spaß! LMP2 vs. DPi (Vorschau) Podcast  Live-Timing   Live-Timing Entry-List Spotterguide Wettervorhersage 24h von Daytona 2017 – Programmplan der Hauptveranstaltung: 28.01.2017 LIVE 20:00 Uhr United Sportscar Championship Rennen Motors TV LIVE 20:00 Uhr United Sportscar Championship Rennen FOX LIVE 20:15 Uhr United Sportscar Championship Rennen Livestream I LIVE 20:15 Uhr United Sportscar Championship Rennen Livestream II LIVE 20:15 Uhr United Sportscar Championship Rennen Livestream III LIVE 23:00 Uhr United Sportscar Championship Rennen FOX Sports 2 29.01.2017 LIVE 00:01 Uhr United Sportscar Championship Rennen Livestream I LIVE 00:01 Uhr United Sportscar Championship Rennen Livestream II LIVE...

The post Guide: 24h von Daytona 2017 appeared first on Racingblog.

January 27 2017

23:01

Racingblog Podcast: Ausgabe vom 27.1.2017


We're back! Technisch ein wenig holprig (sorry), aber wir arbeiten uns durch die wichtigsten Neuigkeiten der letzten Zeit: Rosberg-Rücktritt, Abgang von Bernie Ecclestone, die Pleite von Manor und die Änderungen in der Weathertech-Sportwagenserie. Letztere eröffnet am Wochenende mit den 24 Stunden von Daytona ihre Saison und wir geben einen ausführlichen Überblick über die heurige Ausgabe. Mit dabei Don, Flo, Phil, ThomasB und Andi. Es gab während der Aufnahme kurze sekundenlange Unterbrechungen, die mit einem Beep gekennzeichnet sind. Zusätzlich hatte Dons Internet-Leitung auch zwischendurch Schluckauf. Wir arbeiten an Verbesserungen und bitten um Entschuldigung.

The post Racingblog Podcast: Ausgabe vom 27.1.2017 appeared first on Racingblog.

January 25 2017

14:24

IMSA: Vorschau 24h von Daytona 2017- LMP2 vs. DPi


Die IMSA hat sich viel vorgenommen für das neue Jahr. Nach dem die alten Daytona Prototypen verabschiedet wurden, soll der Zweikampf zwischen den LMP2 und den neuen DPi spannender werden. Die IMSA hat ihre Prototypen-Klasse neu aufgestellt. Die alten, im Grunde seit 2002 im Einsatz befindlichen Daytona Prototypen, wurden eingemottet. Was auch an der Zeit war, denn die alten Rohrrahmen waren nun wirklich nicht mehr zeitgemäß. Dafür gibt es nun die neuen Daytona Prototypen International, kurz DPi genannt. Da gleichzeitig der ACO die LMP2 Klasse verändert hat, ergibt sich für 2017 eine komplett neue Konstellation in der Top-Klasse der IMSA. Und das ist etwas verwirrend, denn im Grunde handelt es sich bei den DPIs um LMP2. Doch was ist jetzt so neu an beiden Klassen? LMP2: Der ACO hat festgelegt, dass die Chassis ab diesem Jahr nur noch von Oreca, Onroak (Liger), Dallara und Riley kommen dürfen. Eigenkonstruktionen, wie der...

The post IMSA: Vorschau 24h von Daytona 2017- LMP2 vs. DPi appeared first on Racingblog.

January 24 2017

08:34

Formel Eins: Bernie has left the building


Es ist ein Paukenschlag, das Ende einer Ära. Bernie Ecclestone wurde von Liberty Media seines Postens enthoben. Er hat in der Formel Eins nichts mehr zu sagen. Eine Formel Eins ohne Bernie Ecclestone kann man sich eigentlich nicht vorstellen. Und doch ist es soweit. Der neue Eigentümer der Serie, Liberty Media, hat Bernie Ecclestone als CEO abgesetzt. Vorausgegangen war die Billigung der Übernahme durch die FIA. Damit muss Ecclestone einen Platz räumen, den er seit Anfang der 80er Jahre innehatte. Nachfolger von Bernie wird erwartungsgemäß Chase Carey von Liberty Media. Doch Carey soll sich nur um die Vermarktungsrechte der F1 kümmern. Es wird davon ausgegangen, dass Liberty Media Ross Brawn für die technische und sportliche Seite ins Team holt. Brawn hatte in den letzten Wochen immer wieder angedeutet, dass er über eine Rückkehr in die F1 nachdenkt. Ihn würde aber nicht die Rolle eines Teamchefs interessieren, sondern eine übergeordnete Position....

The post Formel Eins: Bernie has left the building appeared first on Racingblog.

January 22 2017

15:00

#RaceitLike Patrick Assenheimer (Episode 9)


Es gibt besondere Ereignisse im Leben eines Rennfahrers, die sein oder ihr Selbstbild ins Wanken bringen können. Der 24-jährige Patrick Assenheimer erlebte so einen einschneidenden Moment vor fast genau einem Jahr auf dem Dubai Autodrome im Rahmen des 24h-Rennens. Im zweiten freien Training fing sein Mercedes SLS AMG GT3 von Black Falcon Feuer und brannte komplett aus. Der Auslöser dieses beängstigenden Unfalls war loser Treibstoff im geschlossenen Unterboden, der unglücklicherweise mit dem Auspuff in Berührung kam. Nach der Verpuffung konnte der Heilbronner zwar schnell aus dem Flammenmeer entkommen, aber musste trotzdem Verbrennungen zweiten Grades im Stirnbereich hinnehmen. Doch welchen Einfluss hatte dies auf die Psyche des noch jungen Piloten? Laut Assenheimer keinen sonderlich großen – er wollte sogar weitermachen. In der neunten Ausgabe von #RaceitLike stellt sich der ADAC GT Masters-Stammfahrer vor: Racingblog: Die abgelaufene ADAC GT Masters-Saison war dank Wertungsplatz zehn Deine erfolgreichste bisher. Wie schätzt Du Deine Leistung...

The post #RaceitLike Patrick Assenheimer (Episode 9) appeared first on Racingblog.

January 17 2017

13:56

Formel Eins: Bottas bei Mercedes – Kann das gut gehen?


Valtteri Bottas wechselt also zu Mercedes und bekommt mit Lewis Hamilton einen der unbequemsten Teamkollegen, den man in der Formel Eins finden kann. Seit Wochen deutete sich an, dass Valtteri Bottas zu Mercedes wechseln würde. Nach dem überraschenden Rücktritt von Weltmeister Nico Rosberg benötigte Mercedes einen der besten Piloten. Doch frei war keiner. Weder Vettel noch Alonso, Verstappen oder Ricciardo. Bottas, seit Jahren hochgelobt, schien da die beste Alternative und die hat man nun umgesetzt. Für Bottas ist das ein großer Schritt nach vorne. Wer hat schon die Chance, in dem dominierenden Team der letzten drei Jahre zu fahren? Sein Talent gilt als ausgemacht. Er ist ein ruhiger, besonnener Fahrer, einer, der strategische Vorgaben einhalten kann und der in der Quali schnell ist. Ein guter Gegenpart zu Lewis Hamilton. Auf der anderen Seite ist Bottas eine „Notlösung“. Er ist der beste Fahrer, den man in der Situation hat bekommen können,...

The post Formel Eins: Bottas bei Mercedes – Kann das gut gehen? appeared first on Racingblog.

January 16 2017

07:00

24 Stunden von Dubai: Analyse 2017 – Ein Herz für Amateure und eine hohe Rechnung


Die zwölfte Ausgabe des anerkannten Jahresauftakts in den Vereinigten Arabischen Emiraten schaffte es zum wiederholten Male, die Elemente des Unerwarteten und des Vorhersehbaren geschickt miteinander zu vermischen. Ganze 22 Code 60-Neutralisierungen sollten den Rennrhythmus jedoch wiederholt stören und einen durchaus spannenden Kampf um das Gesamtpodium begrenzen. Auch im wie gewohnt riesigen Feld gab es etliche faszinierende Geschichten im Laufe des ersten 24h-Rennens des noch jungen Jahres. Qualifikation In der finalen Zeitenjagd am frühen Donnerstagnachmittag deutscher Zeit konnte der #2 Black Falcon Mercedes AMG GT3 (Khaled Al Qubaisi-Jeroen Bleekemolen-Patrick Assenheimer-Manuel Metzger) mit einer starken Pole-Zeit glänzen. Der Niederländer Bleekemolen umrundete den 5,399 Kilometer langen Kurs mit einer Zeit von 1:57.705 Minuten. Zwar schraubte er diesen Bestwert einige Minuten später nochmals nach unten, aber aufgrund einer Gelblichtsituation musste selbige Verbesserung gestrichen werden. Immerhin wurde es nicht als bestrafungswürdiges Vergehen gehandhabt. Über eine Runde gesehen schien die Kombination aus Bleekemolen und dem Mercedes...

The post 24 Stunden von Dubai: Analyse 2017 – Ein Herz für Amateure und eine hohe Rechnung appeared first on Racingblog.

January 13 2017

17:47

Angetestet: Audi Q5 – Ein SUV mit Charakter?


Wir hatten die Chance, den Audi Q5 in seiner neuen Heimat anzutesten. Es war ein kalter Novemberabend, an dem mich Don fragte, ob ich Lust hätte zur Premiere des Audi Q5 nach Mexiko zu reisen. Mein erster Gedanke war „Nichts lieber als das“, auch wenn mein Interesse am neuen Audi Q5 eigentlich eher gering ausfiel. Zu wenig konnte mich die letzte Generation des Q5 in den vergangenen acht Jahren überzeugen, obwohl der Wagen mit 1,6 Millionen verkauften Einheiten das Fundament der Marke aus Ingolstadt wurde und zum Erfolg beigetragen hat. Wesentlich für die guten Verkaufszahlen waren vor allem die SUV-Märkte in China und Nordamerika, und so ist es wenig verwunderlich, dass der neue Q5 auch nur noch in China (für China und Indien) sowie Mexiko (für die restliche Welt) hergestellt wird. Was waren also meine Erwartungen vor der Abreise? Eine große deutsche Autozeitung schrieb, dass man zweimal hinschauen muss, um...

The post Angetestet: Audi Q5 – Ein SUV mit Charakter? appeared first on Racingblog.

January 10 2017

04:15

Vorschau: 24 Stunden von Dubai 2017


Der Rundstreckenmotorsport startet wie gewohnt früh ins neue Jahr. Schon seit mittlerweile über zehn Jahren beginnt eine neue Saison der 24H Series auf dem Dubai Autodrome in Sichtweite des 828 Meter hohen Burj Khalifa. Ähnlich hoch wird auch das Niveau im Fahrerfeld in diesem Jahr sein, da ziemlich viele Starfahrer in die Wüste reisen werden. Historie Lange reicht die Geschichte der 24 Stunden von Dubai nicht zurück. Seit 2006 wurden bislang elf Rennen auf dem 5,39 Kilometer langen Kurs ausgetragen. Bereits vorher gastierte jedoch mit der FIA GT-Meisterschaft im Jahre 2004 eine andere GT-Veranstaltungsreihe auf dem Freizeitgelände Dubailand, zu welchem die Strecke gehört. Trotzdem sind einige Motorsportlegenden in den Siegerlisten zu finden. Die erste Ausgabe gewannen beispielsweise Dieter Quester, Hans-Joachim Stuck, Philipp Peter und Toto Wolff, die sich einen BMW M3 CSL von Duller Motorsport teilten. Mit 67 Startern war schon damals ein volles Grid zu sehen. Vor genau zehn...

The post Vorschau: 24 Stunden von Dubai 2017 appeared first on Racingblog.

Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl