Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.
05:58

FIA WTCC: Saisonvorschau 2017 – Rob Huff gegen die Werksteams


Erstmals seit 2013 ist mit Rob Huff ein Privatier der Favorit auf den Titelgewinn in der FIA WTCC. Die größte Konkurrenz ist das Honda Werksteam. Mit Citroen und Lada haben zwei Werksteams die Tourenwagen-Weltmeisterschaft verlassen und somit fällt auch das Starterfeld noch kleiner aus, als noch in den letzten Jahren. Nur 14 Fahrzeuge sind für die komplette Saison eingeschrieben und trotzdem könnte es ein spannendes Jahr werden, da es zu einem Duell zwischen Privatfahrern und den Werksteams kommen wird. Dies liegt vor allem an den fünf Citroens die von Privatfahrern eingesetzt werden und noch immer die schnellsten Fahrzeuge im Starterfeld sind. Zusätzlich gibt es einige interessante Rookies und auch erfolgreiche Piloten aus anderen Serien werden erstmalig in der FIA WTCC starten. Mit Ryo Michigami startet sogar ein ehemaliger GT500 Meister für das Honda Werksteam. Mit Néstor Girolami tritt zudem auch noch ein ehemaliger Súper TC 2000 Champion für Polestar Cyan Racing an....

The post FIA WTCC: Saisonvorschau 2017 – Rob Huff gegen die Werksteams appeared first on Racingblog.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl