Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.
22:00

GT3-Report: Thai Fighter


Pattaya kennen viele – Bangkok wahrscheinlich sogar alle. Der Badeort Bangsaen (oder Bang Saen) hingegen scheint für Europäer nahezu unbekannt zu sein. Ebendort wurde am vergangenen Wochenende der zehnte Bangsaen Grand Prix nachgeholt, was die Gelegenheit bietet, mal einen Blick auf den thailändischen Motorsport zu werfen. Man ist stolz. Stolz auf das Jubiläum und auf das eigene, kleine Motorsportmekka im Norden des Golfs von Thailand. Deswegen hat man vor etwa einem halben Jahr massiv in die Infrastruktur des Bangsaen Street Circuits investiert, um dem eigenen Anspruch einer Veranstaltung mit Weltformat gerecht zu werden. Neben einer großflächigen Neuasphaltierung und Streckenverbreiterungen haben sogar TECPRO-Barrieren Einzug gehalten. Als Belohnung für diese Anstrengungen bekam Bangsaen den FIA-Grade 3, welcher in den Werbefilmen ähnlich gefeiert wird wie die Piloten. Der Ort „Es war einmal…“ – so fangen bekanntlich Märchen, Sagen oder Legenden an. Mit dieser Phrase beginnt jedoch auch die Erzählung über die Ursprünge Bangsaens,...

The post GT3-Report: Thai Fighter appeared first on Racingblog.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl